Umsetzung der neuen Corona Verordnung

Seit heute, Montag, den 16.08.2021, ist die neue Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg in Kraft getreten. Um unseren Mitgliedern eine Übersicht zu bieten, was man wann wie wo mit wem darf, hier ein paar der wichtigsten Stichpunkte:

  1. Ein Betreten unserer Räumlichkeiten ist prinzipiell nur den Personen gestattet, welche vorab über unser Reservierungstool ihren Besuch angemeldet und die geforderten Kontaktdaten vollständig zur Verfügung gestellt haben. Bei der Reservierung muss die Person angeben, ob sie geimpft, genesen oder getestet ist. Ein Nachweis hierüber muss vorhanden sein.
  2. Personen, welche Symptome einer Krankheit aufzeigen, ist das Betreten all unserer Räumlichkeiten strikt untersagt, egal, ob die betreffende Person geimpft, genesen oder getestet ist.
  3. Alle Mitglieder, welche unsere Räumlichkeiten betreten, müssen unser Hygienekonzept umfassend anerkennen und befolgen.
  4. Allen Personen ist das Betreten unserer Räumlichkeiten generell nur gestattet, wenn sie vollständig geimpft, genesen oder getestet sind. Entsprechende Nachweise sind mitzuführen und werden kontrolliert. Wer einen solchen Nachweis nicht mit sich führt kann unter keinen Umständen am Training teilnehmen.
  5. Spitzen- und Leistungssportler aus unserem Team, welche in einer Kaderliste geführt werden, sind von der Testpflicht für den Trainingsbesuch ausgenommen.
  6. Es gilt keine Beschränkung der Personenzahl beim Training, dennoch bleibt unsererseits die Grenze von maximal 20 Trainingsteilnehmern pro Kurs bestehen.
  7. Deklariertes Kadertraining für Spitzen- und Leistungssportler darf nur von Mitgliedern besucht werden, welche in offiziellen Kaderlisten geführt werden.
  8. Der Trainingsplan wurde den neuen Bedürfnissen erneut angepasst und erweitert. Wir bitten alle Mitglieder Ihre bereits gebuchten Trainingsbesuche zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, bzw. zu stornieren. Freitraining ist ab sofort wieder im Gym möglich.

Related Articles