Rechtliche Klärung zum Trainingsbetrieb

Liebe Mitglieder und Unterstützer des German Top Team HQ,

die Lage ist verzwickt. Da das Ordnungsamt Reutlingen bis heute nicht in der Lage war eine Aussage über einen möglichen Trainingsbetrieb in unserem Dojo zu treffen, wird die Rechtslage gerade von unserer Anwältin genauestens geprüft.

Dies insbesondere bezüglich Einzeltrainings für alle Mitglieder, wie bereits von November bis Mitte Dezember geschehen und dem Training für Spitzen- und Leistungssportler, von welchen wir ja tatsächlich einige in unseren Reihen haben. Abgesehen von den Profi MMA Kämpfern sind dies vor allem auch Mitglieder von uns, welche in den vergangenen drei Jahren tolle Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene in Deutschland und der ganzen Welt feiern konnten. Auf Kakutogi sind derzeit die Listen der Kaderathleten und Spitzensportler aus unserem Team von den jeweiligen Verbänden ADCC Germany, Shooto Germany und Shidokan Germany erfasst worden.

Zahlreiche Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften, Europameisterschaften und sogar Weltmeisterschaften, sowie zahlreicher weiterer internationaler Meisterschaften in ganz Europa und Asien können wir belegen. Das German Top Team ist mit Sicherheit eine der erfolgreichsten Mannschaften diesbezüglich in ganz Deutschland. Man denke hier einmal an den Sieg als “Best Team” bei den ADCC German Open Championships 2019 in Reutlingen, wo Kämpfer unserer Mannschaft unter Teilnehmern aus 32 Ländern unter 67 Teams den Mannschaftssieg holten. Dies alles ist klar belegbar und sollte unseren Athleten doch sicherlich die Möglichkeit geben, ihren geliebten Sport auch weiterhin ausüben zu können, während dieser momentan schwierigen Phase.

Ich halte Euch natürlich hier über die Webseite weiterhin aktuell auf dem Laufenden und werde sofort berichten, wenn sich Neuigkeiten ergeben.

Bis dahin BITTE ich Euch auch weiterhin um Solidarität und Unterstützung, da auch für mich als Unternehmer die Lage derzeit wirklich existenziell bedrohlich wird. Ich werde aber weiter kämpfen und mein Bestes tun, damit das Team bestehen bleibt und diese schwere Krise übersteht. Das gelingt mir aber nur, wenn Ihr alle mit mir an diesem Strang zieht und dem Team die Treue haltet.

OSU!

Euer Peter

Related Articles

Responses