Let’s go, Maori! Seminar mit Pete Hodkinson im GTT!

Das German Top Team HQ in Reutlingen hat derzeit mal wieder Besuch von einem internationalen Gast. Pete Hodkinson aus Neuseeland, seines Zeichens der amtierende Neuseeländische No Gi Champion, weilt derzeit in unseren Reihen für kurze Zeit und begeistert uns mit seinem Wissen. Vor allem der etwas “abgedrehtere” Stuff, wie Berimbolo, Truck Position und Twister, liegen dem mega sympathischen und technisch versierten Globetrotter, der zuletzt die ADCC Oceania Trials gekämpft und danach noch eine Woche bei Lachlan Giles trainiert hat, bevor er nach Reutlingen ins German Top Team kam.

Als “Dankeschön” für die Gastfreundschaft im GTT möchte Pete nun noch ein Seminar der Extraklasse geben, und das zu echt kleinem Geld. Für nur 15 Euro (GTT Mitglieder), bzw. 20 Euro (Nicht-Mitglieder), wird er am kommenden Samstag die Matten im HQ in Reutlingen mit seinem Wissen über die richtig coolen Entries in die verschiedensten Positionen und auch Leglock Angriffe teilen. Eine verbindliche Voranmeldung ist unbedingt erforderlich, da wir nur 20 Plätze für dieses Seminar zur Verfügung stellen.

Beginnend um 10 Uhr wird es dann über drei Stunden tonnenweise “New School” BJJ im No Gi regnen und wir sind uns sicher, dass jeder Teilnehmer massiv dazu lernen wird. Meldungen können nur bis Freitag Abend um 23:00 Uhr entgegen genommen werden. Bitte hierzu eine Facebook Nachricht an Sven Fortenbacher schicken, der die Plätze für das Seminar verwaltet.

Ich kann jedem Wettkämpfer aus dem GTT und den angeschlossenen Partnerschulen nur empfehlen, an diesem besonderen Seminar mit einem tollen Wettkämpfer und Trainer aus Neuseeland dabei zu sein und die Gelegenheit nicht zu verpassen, von ihm zu lernen.

Ähnliche Artikel