Interclub Turnier am 28.11. in Reutlingen

Interclub

Interclub Turnier des GTT

Die Frauen und Männer des German Top Team Schulnetzwerkes sind wieder im “Beast Mode”. In knapp 2 Wochen werden Kämpfer aus 10 Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet im German Top Team HQ in Reutlingen bei der 10.ten Ausgabe des Interclub Turniers antreten und im Sub-Only Modus gegeneinander im Luta Livre und Jiu-Jitsu kämpfen.

Natürlich werden in den schwierigen Zeiten von Corona sämtliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen, damit eine Ansteckung mit Corona vermieden wird. Dazu bitten wir alle Teams und Betreuer die folgenden Punkte aufmerksam durchzulesen und sich daran zu halten:

  1. Damit das Wiegen um 12 Uhr pünktlich beginnen kann, bitten wir alle Mannschaften geschlossen um 11 Uhr in Reutlingen an der Akademie zu sein. Es ist ungeachtet einer Impfung oder Genesung eine Mund-Nasenbedeckung vor dem Betreten der Räumlichkeiten zu tragen. Personen mit Krankheitssymptomen sollten auf keinen Fall mitkommen und versuchen die Räume zu betreten.
  2. Alle Teams dürfen nur 1 Betreuer pro Mannschaft mit in die Räumlichkeiten nehmen. Weitere Personen außer dem Betreuer und den Wettkämpfern werden auf keinen Fall in die Räumlichkeiten gelassen.
  3. Bei allen Personen wird vor Betreten der Räumlichkeiten die Temperatur gemessen. Personen mit Fieber oder stark erhöhter Temperatur werden auf keinen Fall eingelassen und dürfen nicht am Wettkampf teilnehmen.
  4. Alle Personen, welche die Räumlichkeiten betreten werden getestet, unabhängig davon, ob die Personen geimpft oder genesen sind. Nur Personen mit einem negativen Test werden in die Räumlichkeiten eingelassen. Negativ getestete Personen werden mit einem farbigen Armband markiert und dürfen sich frei in den Räumlichkeiten bewegen.
  5. Wir weisen darauf hin, dass alle Personen die Möglichkeiten zur Handdesinfektion nutzen sollten.
  6. Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Personen einlassen müssen die negativ getesteten Personen in den Räumlichkeiten keine Mund-Nasenbedeckung mehr tragen.
  7. Wir weisen darauf hin, dass die Umkleiden und Duschen nicht genutzt werden sollten.
  8. Alle Betreuer und Kämpfer sind angewiesen über Smoothcomp zu prüfen, wann sie auf welcher Kampffläche dran sind. Kämpfer werden nur einmal aufgerufen und werden bei Nicht-Erscheinen binnen 1 Minute nach Aufruf disqualifiziert, wenn sie nicht kampfbereit an der Kampffläche erscheinen.

Livestream geplant

Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck daran, einen Livestream aller Kämpfe für Freunde und Teamkameraden der Wettkämpfer zu realisieren. Anhand des Zeit- und Kampfplans auf Smoothcomp kann man in Echtzeit sehen, wer wann wo kämpft. Freunde und Bekannte haben also die Möglichkeit, das gesamte Event live und kostenlos an den Bildschirmen zu verfolgen, wenn wir mit unseren Bemühungen erfolgreich sind. Wir werden Euch diesbezüglich hier auf der Seite auf dem Laufenden halten.

Vorzeitige Schließung der Registrierung

Da wir nicht mehr als 130 Starts zulassen werden, kann es sein, dass wir die Registrierung vorzeitig schließen müssen. Momentan sind wir bei 123 gemeldeten Starts, d.h. wir lassen noch 7 Starts offen. Sobald wir die 130er Grenze überschritten haben, werden wir die Registrierung schließen.

Die Brackets und der Ablaufplan sind ab Freitag, 26.11.2021, abends auf der Smoothcomp Webseite veröffentlicht und für alle einsehbar. Änderungen werden dann an den Brackets und Plänen nicht mehr vorgenommen.

Ähnliche Artikel

1 Woche Probetraining

Free!

Teste uns auf Herz
und Nieren!

Video abspielen