Eröffnung von “Grapple and Move” in Freiberg

Es ist so ziemlich das erhebendste Erlebnis als Trainer, wenn die eigenen Schüler nach vielen Jahren so weit sind und endlich ihre eigenen Wege gehen und selber eine Schule eröffnen. Nach Selvin Ramcilovic, der im vergangenen November das German Top Team Böblingen eröffnete, machte nun ein weiterer Luta Livre Blackbelt von uns den Schritt und eröffnete eine eigene Schule. Amin “Aminari” Aichele weihte am vergangenen Samstag die Matten im “Grapple and Move” (Webseite geht die nächsten Tage online) in Freiberg mit einem Ashi-Garami Seminar und einer anschließenden Open Mat ein.

Natürlich waren zahlreiche Blackbelts und Wettkämpfer aus dem German Top Team HQ und vielen Partnerschulen anwesend und ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Und um es gleich vorweg zu nehmen: das “Grapple and Move” ist mit Sicherheit die schönste und edelste Schule im German Top Team Netzwerk! Sascha Rau und Amin Aichele haben hier mit viel Geld, Schweiß und Herzblut ein ganz besonderes Dojo geschaffen und es sei allen im Raum Ludwigsburg/Freiberg ans Herz gelegt, das Dojo am kommenden Samstag, den 04.06.2022 zwischen 11 und 17 Uhr am Tag der offenen Tür zu besuchen.

Das Seminar von Amin Aichele, der als einer der Beinhebelspezialisten im German Top Team gilt, haben wir natürlich auch hochgeladen und stellen es allen unseren registrierten Mitgliedern in der Online Academy kostenlos zur Verfügung.

Ich wünsche Sascha und Amin das Allerbeste für ihre Zukunft und bin mir sicher, dass das “Grapple and Move” in Freiberg bald zu den Top Adressen in Punkto Grappling, MMA, Fightletics und Mobility Training im Raum gehört.

Ähnliche Artikel